CESAB bringt neuen hochproduktiven B600 80V Gabelstapler auf den Markt

Posted Di, 02/11/2014 - 16:04

Wie die gesamte Familie an Gegengewicht-Elektrostaplern der Baureihe B verfügt auch der neue B600 über das CESAB Intelligent Mast Design (IMD)

das die jüngsten Innovationen für Produktivität und Sicherheit des europäischen Herstellers vereint.

Die Ingenieure von CESAB setzten sich bei der Entwicklung der 4-Rad Elektrostapler-Baureihe B600 mit AC Antrieb zum Ziel, ein Höchstmaß an Arbeitsplatzproduktivität zu erzielen. Zur Auswahl stehen sechs Modelle, beginnend mit einer Tragfähigkeit von 2 Tonnen für das Kompaktmodell B620 bis hin zu 3,5 Tonnen für das Hochleistungsmodell B635. Zur Baureihe gehören auch 2,5 und 3,0 Tonnen Gabelstapler in der L-Version mit höherer Batteriekapazität für längere Einsatzzeiten.

Die innovativen Funktionen des IMD-Konzepts und ein ergonomisch geformtes, abgerundetes Fahrerschutzdach garantieren bestmögliche Rundumsicht für den Anwender, was einfacheres und sichereres Arbeiten und schnellere Arbeitszyklen bei gleichzeitig weniger Lärm und Stress ermöglicht.

Als eines der neuen Standard-Sicherheitsmerkmale der von CESAB angewandten IMD-Technologie für Gabelstapler verfügt der B600 über eine automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei angehobenen Gabeln. Sollte ein Bediener versuchen, den B600 beladen oder unbeladen, mit angehobenen Gabeln zu fahren, begrenzt das Fahrzeug die Geschwindigkeit automatisch auf den voreingestellten Sicherheitswert und trägt so zur Unfallvermeidung bei.

Der optionale Zusatzschutz für die Elektromotoren garantiert, dass die B600 Elektrostapler sowohl im Freien als auch in Innenräumen eingesetzt werden können, mit Minimierung des Risikos von Wasserschäden, was den B600 zu einer starken Alternative zu Diesel- und Treibgasstaplern macht.

Die B600 Baureihe ist für den problemlosen Einsatz im Mehrschichtbetrieb ausgelegt und eignet sich dank des optionalen seitlichen Batteriewechsels ideal für Anwendungen mit hohem Materialumschlag, speziell in der Logistik, im Vertrieb, in der Fertigung und der Getränkeindustrie.

Die robuste Konstruktion mit Hartmetallverkleidungen schützt Fahrer und Fahrzeug, ohne zusätzliches Gewicht zu verursachen, somit ist der B600 ein kraftvolles Arbeitsgerät mit nur geringen Wartungsansprüchen und garantiert damit niedrige Betriebskosten über die Lebensdauer und eine höhere Investitionsrendite.

Die Ergonomie steht im Zentrum des Designs des B600, mit großzügiger Kabine, multifunktionaler Armlehne und einfachem Zugang zum Fahrzeug von beiden Seiten, was ein Höchstmaß an Komfort für den Fahrer bedeutet. Der B600 bietet eine spezielle Auswahl an Sitzen und Pedalkonfigurationen; außerdem ermöglichen drei programmierbare Leistungseinstellungen, maßgeschneiderte Leistungen des Fahrzeugs an die spezifischen Materialflussanforderungen und den Qualifikations- und Erfahrungsstand des jeweiligen Nutzers, wobei daraus, je nach Bedarf eine höhere Leistung oder eine längere Batterielebensdauer, resultieren.

Angelo Aldé, Direktor von CESAB Material Handling Europe, meint dazu: „Im neuen B600 zeigen sich die ganze Leidenschaft von CESAB für Konstruktion und Technik und unsere umfassende Erfahrung auf dem Feld der Elektrostapler. Bei der Entwicklung der Baureihe lag unser absoluter Fokus auf der Steigerung der Produktivität. Unser Team aus Ingenieure und Spezialisten hat in enger Zusammenarbeit mit Kunden in ganz Europa dafür gesorgt, dass jede einzelne Anforderung, von guter Sicht und Komfort bis zu Festigkeit und langer Lebensdauer des Staplers, das Maximum erzielt wurde.“

„Mit den neuen Staplern, die in Europa nach dem weltweit anerkannten TPS* gefertigt werden und standardmäßig mit IMD ausgerüstet sind, haben Kunden, die extrem intensive und anspruchsvolle Materialflussaufgaben bewältigen müssen, die Möglichkeit, ihren Betrieb mit einer der produktivsten und ergonomisch fortschrittlichsten Gabelstaplerbaureihen auf dem Markt voranzutreiben.”

Broschüre downloaden

AnhangGröße
cesab_b600.pdf1.28 MB