CESAB hat sich bestens auf die CeMat vorbereitet

Posted Mi, 04/27/2011 - 13:23

CESAB Material Handling Europe präsentiert auf der CeMAT 2011 eine beeindruckende Schau der neuesten Ergänzungen seiner Produktreihen

und aufregende Produktinnovationen (Stand FG L02, 2.-6. Mai 2011, Hannover).

CESAB ist seit mehr als 50 Jahren Vorreiter in Gabelstaplerdesign und Innovation und vertreibt sein Produktprogramm über ein Netz unabhängiger Alleinvertriebshändler an Kunden in 23 Ländern. Die persönliche Betreuung durch die lokalen Händler vor Ort garantiert den CESAB Kunden Zugang zu Produkten von höchster Qualität und bietet gleichzeitig den Vorteil einer umfassenden individuellen Betreuung mit raschen Reaktionszeiten des Händlers.

Angelo Aldé, Direktor von CESAB Material Handling Europe, weist darauf hin, dass Standbesucher die Gelegenheit haben werden, mehr über das neue CESAB Produktprogramm und über das auf Wachstum setzende Unternehmen zu erfahren:

„Die CeMAT 2011 bietet uns die Chance, neue, innovative Entwicklungen unserer Produkttechnologie, aber auch unsere neuen Baureihen zu präsentieren. Ob Elektro-, Diesel- oder Gasstapler, Gegengewicht- oder Lagerstapler, mit unseren Produkten, die wir in Europa gemäß TPS* fertigen, dem leistungsfähigsten Produktionssystem überhaupt.

Somit sind wir heute in der Lage, die meisten Marktanforderungen zu erfüllen.“

Leistungsstark, robust und anwenderfreundlich, das gilt für alle CESAB-Produkte auf der CEMAT, vom Handhubwagen bis zum 8,5 Tonnen Gegengewicht-Elektrostapler. In vielen Produkten sind Designs und Features integriert, die es den Kunden ermöglichen, ihre Performance und Produktivität zu steigern. Der eindrucksvolle CESAB-Stapler M300 mit Drehmomentwandler z. B. ist mit stabilen Seitenwänden aus Stahl und einer robusten Karosserie ausgerüstet, die hilft, Fahrer und Maschine optimal zu schützen. Gerade diese Baureihe ist ein ganz wesentlicher und wichtiger Bestandteil des erweiterten Produktangebots von CESAB und findet bei immer mehr Kunden in ganz Europa breite Zustimmung.

Für Unternehmen, in denen Stapler hauptsächlich in Innenbereichen eingesetzt werden, und für Reinräume, die keine Emissionen erlauben, ist die neue 48-Volt-Elektrostaplerreihe B300/B400 konzipiert: ein weiteres Beispiel für das überlegene Design von CESAB, das Durchsicht auf branchenführendem Niveau bietet und damit hilft, die Produktivität und Sicherheit zu steigern.

Außerdem zeigt CESAB in Hannover einige Neuzugänge zu seinem wachsenden Programm an Lagertechnik Geräten, darunter einen neuen Schubmaststapler für Kühlräume und neue Modelle aus dem Elektro-Niederhubwagen und Hochhubwagen Programm.

Angelo Aldé bemerkt dazu: „Die große Tradition von CESAB in Design und Fertigung, unsere Innovationen und der persönliche lokale Service unserer Händler garantieren, dass unsere Kunden eine Lösung für ihre Materialflussanforderungen erhalten, die ihr Unternehmen profitabler macht. Wir freuen uns darauf, den Besuchern der CeMAT mehr darüber erzählen zu dürfen.“